Königsrede [1] Auf dein Wort

Gottes Wort – Königswort. Zuverlässig machtvoll – herausfordernd absolut. Von ihm zu reden – sein Auftrag. Denn: „So sind wir nun Botschafter an Christi statt…“ mit der Intention: „Lasst euch versöhnen mit Gott!“

Das Wort Gottes soll zur Sprache kommen – Das Herzstück des Glaubens. „Sola scriptura“ – Allein durch die Schrift – Ein Grundsatz der Reformation. Die Bibel – Gottes Rede – die Königsrede.

[1] Lukasevangelium 5,1-6 (Lutherbibel 2017): „Es begab sich aber, als sich die Menge zu ihm drängte, zu hören das Wort Gottes, da stand er am See Genezareth. Und er sah zwei Boote am Ufer liegen; die Fischer aber waren ausgestiegen und wuschen ihre Netze. Da stieg er in eines der Boote, das Simon gehörte, und bat ihn, ein wenig vom Land wegzufahren. Und er setzte sich und lehrte die Menge vom Boot aus. Und als er aufgehört hatte zu reden, sprach er zu Simon: Fahre hinaus, wo es tief ist, und werft eure Netze zum Fang aus! Und Simon antwortete und sprach: Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen; aber auf dein Wort hin will ich die Netze auswerfen. Und als sie das taten, fingen sie eine große Menge Fische und ihre Netze begannen zu reißen.“

Vertrauen – in DEIN Wort.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s